Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser

    Es ist keineswegs so, dass ein neugewählter Bundestagsabgeordneter nicht eine Menge über seine Tätigkeit im Bundestag zu berichten wüsste; doch die spannende Frage dieser Zeit, wann eine neue Regierung die Geschäfte aufnimmt und von welchen Partnern sie gestellt wird, konnte auch Bundestagsabgeordneter Marc Henrichmann aus Havixbeck nicht beantworten.



  • Teaser

    Um die langwierige Regierungsbildung in Berlin, aber auch und vor allem um die aktuellen Themen in Coesfeld ging es beim Antrittsbesuch des neuen Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann bei Bürgermeister Heinz Öhmann. Im Mittelpunkt standen der Ausbau des Glasfasernetzes im Außenbereich und die Flüchtlingspolitik.



  • Teaser

    Der diesjährige Jahresabschluss des CDA Kreisverband Coesfeld stand ganz im Zeichen der politischen Erneuerung. Die Veranstaltung startete aber zunächst mit einem Rundgang durch die Heilig-Kreuz-Kirche zu Dülmen, wo Pfarrer Peter Nienhaus den CDA-Mitgliedern die Geschichte des Gebäudes sowie der Gedenkstätte der Anna Katharina Emmerick näher brachte.



  • Teaser

    In einem informativen Gespräch erläuterten Johann Meiners und Rolf Heiber die Auswirkungen und Chancen der Digitalisierung, der Veränderungen in der Schullandschaft und der Migration auf den Arbeits- und Ausbildungsmarkt im Kreis Coesfeld und dem Kreis Borken.



Social Network I Social Network II Social Network III Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Archiv
25.08.2017 | Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr | www.christian-schulze-pellengahr.de
Erster Schritt in die richtige Richtung
Stellenabbau bei der Polizei im Kreis Coesfeld gestoppt

Zu einem ausführlichen Informationsgespräch trafen sich nun Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und CDU-Landtagsabgeordneter Dietmar Panske im Coesfelder Kreishaus. Ein Schwerpunktthema war dabei die personelle Situation der Kreispolizeibehörde Coesfeld. Beide freuen sich über positive Nachrichten aus Düsseldorf.

weiter

Artikelbild
Familienbildungsstätte ist Teil des Bundesmodellprogramms für geflüchtete Familien

Die Familienbildungsstätte Lüdinghausen ist nun Teil des Bundesmodellprogramms „Starke Netzwerke Elternbegleitung für geflüchtete Familien“. Das teilte das Bundesfamilienministerium am Donnerstag (24. August) in einem Schreiben an den Bundestagsabgeordneten Karl Schiewerling mit.

weiter

Ehrenamtliche berichten mit vielen Anregungen

Mit vielen Anregungen der rund 20 Ehrenamtlichen des „Mittagstisches Lambertiplatz“ kehrte der CDU-Bundestagskandidat Marc Henrichmann nach seinem Info-Besuch nach Havixbeck zurück. Nach dem monatlichen Morgenfrühstück traf sich Henrichmann begleitet von einer Delegation der CDU-Sozialausschüsse (CDA) mit den Ehrenamtlichen, die dafür sorgen, dass an 365 Tagen im Jahr Mittagessen ausgegeben werden.

weiter

Artikelbild
Wilhelm Korth MdL (l,) und Dietmar Panske MdL (r.)
Die Landesregierung hat gestern die Zahlen für die Investitionsprogramme von Land und Bund zur Kinderbetreuungsfinanzierung bekanntgegeben.

Dazu erklären die CDU-Landtagsabgeordneten Dietmar Panske für den Kreis Coesfeld und die Stadt Dülmen und Wilhelm Korth für die Stadt Coesfeld:

„Die Landesregierung löst ihr Versprechen gegenüber der kommunalen Familie ein, die Gelder für Investitionen in die Kinderbetreuung nach einem transparenten Verfahren zu verteilen.“

weiter

Münsterländische CDU-MdBs freuen sich über prominente Wahlkampf-Unterstützung

Rund fünf Wochen vor der Bundestagswahl am 24. September erhalten die münsterländischen CDU-Bundestagsabgeordneten und CDU-Kandidaten prominente Wahlkampf-Unterstützung: die Bundeskanzlerin und CDU-Parteivorsitzende Dr. Angela Merkel wird am 22. August im Rahmen einer Wahlkampfveranstaltung auf dem Domplatz in Münster erwartet.

weiter

Artikelbild
07.08.2017 | Karl Schiewerling MdB | www.schiewerling.de
Im „Politikom“ ist jetzt Schluss
Karl Schiewerling und Werner Jostmeier lösen gemeinsames Wahlkreisbüro auf

Nach zwölf gemeinsamen Jahren haben Karl Schiewerling und Werner Jostmeier das Politikom in Dülmen aufgelöst. Werner Jostmeier, der seit 1995 als Landtagsabgeordneter die Menschen aus dem Kreis Coesfeld in Düsseldorf vertreten hatte, hat sich bereits im Frühjahr aus der Landespolitik zurückgezogen. Sein Nachfolger Dietmar Panske hat bereits die ersten Sitzungswochen im Landtag hinter sich. Ebenso entschied sich Karl Schiewerling im letzten Jahr dazu, nicht wieder für den Bundestag zu kandidieren. Sein möglicher Nachfolger ist der CDU-Bundestagskandidat Marc Henrichmann.

weiter

04.08.2017 | CDA im Kreis Coesfeld | Norbert Hagemann
Es geht um den einzelnen jungen Menschen
CDA-Sommertour mit MdB Schiewerling / Respekt für das Projekt „Respekt“

Nach der Info beim Nottulner Sozialkaufhaus führte die CDA-Sommertour mit dem scheidenden CDU-Bundestagsabgeordneten Karl Schiewerling nach Coesfeld in die Kolping-Bildungsstätte. Es ging um das beim Kolping–Bildungswerk angesiedelte Projekt „Respekt – Mach Dein Ding!“ Karl Schiewerling, der sich als arbeitsmarktpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion mit viel Vehemenz bei der Kanzlerin und der Bundesarbeitsministerin für das Projekt im Kreis Coesfeld eingesetzt hatte, wurde mit großem Applaus und Dank für seinen Einsatz gewürdigt.

weiter

Artikelbild
Besuch im Sozialkaufhaus: A&QUA-Geschäftsführer Christoph Irzik (4. v. l.) stellte Karl Schiewerling MdB (Mitte), Marc Henrichmann (6. v. r.) und den weiteren Teilnehmern der CDA-Sommeraktion das Sozialkaufhaus Neufundland vor.
04.08.2017 | CDA im Kreis Coesfeld | Georg Schulze Bisping
Beitrag zur Nachhaltigkeit
CDA im Sozialkaufhaus

Über die gute Arbeit des neuen Sozialkaufhauses freuten sich die Politiker des CDA-Kreisverbandes. Sie waren gemeinsam mit MdB Karl Schiewerling und Bundestagskandidat Marc Henrichmann gekommen.

weiter

Arbeitslosenzahlen steigen leicht

Die Zahl der Erwerbslosen ist im Juli saisonbedingt leicht angestiegen und die Arbeitslosenquote um 0,1 Punkte auf 5,6 Prozent gestiegen. Dazu erklärt der arbeitsmarkt- und sozialpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Karl Schiewerling:

weiter

Artikelbild
Die Angebote der Frühförder- und Beratungsstelle der Stiftung Haus Hall erläuterten Abteilungsleiterin Bärbel Hillebrandt (l.) und Bereichsleiter Martin Nolte (r.) den Coesfelder Sozialpolitikern Ulrike Fascher, Norbert Hagemann und Mechtild Beumer.
28.07.2017 | CDU Coesfeld | Norbert Hagemann
Integratives Kinderzentrum zügig realisieren
CDU-Sozialpolitiker bei der Frühförder- und Beratungsstelle Haus Hall am Weßlings Kamp

Zu Gast in der Frühförder- und Beratungsstelle der Stiftung Haus Hall am Weßlings Kamp waren nun die CDU-Sozialpolitiker Ulrike Fascher und Norbert Hagemann sowie Mechtild Beumer als sachkundige Bürgerin des zuständigen städtischen Ausschusses. Dabei herrschte nach umfassenden Gesprächen mit der Abteilungsleiterin Bärbel Hillebrandt und dem Bereichsleiter Martin Nolte völlige Übereinstimmung über die Notwendigkeit und zügige Realisierung des geplanten Integrativen Kinderzentrums am Gerlever Weg mit Kita-Gruppen, heilpädagogischer Gruppe sowie Frühförder- und Beratungsstelle.

weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine
Impressionen
Twitter
Die CDA im Kreis Coesfeld bei twitter
 
Facebook