Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser

    Die Bürgerhalle in Coesfeld ist Tagungsort der Landestagung der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) am 14. April ab 9:30 Uhr. Das teilten bei der letzten Vorstandssitzung der CDA Coesfeld/Billerbeck/Rosendahl Vorsitzender Bernd Kösters (Billerbeck) sowie Kreisvorsitzender Jan Willimzig (Dülmen) mit. Neben beiden zeigten sich auch die Coesfelder CDA-Vorstandsmitglieder Ulrike Fascher, Maria Busemann-Holters und Norbert Hagemann erfreut, dass in Coesfeld diese überregionale politische Tagung stattfindet. Die CDA ist der Sozial- und Arbeitnehmerflügel der CDU.



  • Teaser

    Als „Brücke zum Beruf“ wird Zeitarbeit oft verstanden, der Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann sieht in ihr deshalb „ein gutes arbeitsmarktpolitisches Instrument“. In diesem Politikfeld haben sich CDU, CSU und SPD im Koalitionsvertrag auf Vollbeschäftigung als klares Ziel geeinigt: „Gut, dass eine neue Regierung auch Langzeitarbeitslose fördern und aktivieren wird, um ihnen den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen“, erklärte der CDU-Politiker bei einem Besuch beim Personalvermittler „Job find 4 you“ in Dülmen.



  • Teaser

    Wer ein Leben lang gearbeitet hat, soll eine höhere Rente als nur eine Grundsicherung erhalten. „Das hat mit christlicher Einstellung und Gerechtigkeit zu tun“, ist der Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann überzeugt. Auch die katholischen Verbände haben sich Gedanken über eine gerechte und auskömmliche Alterssicherung gemacht. Heinz Wansing und Janbernd Lütke Brintrup vom Vorstand des Bezirksverbandes Coesfeld der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) überreichten dem CDU-Politiker jetzt das gemeinsame Rentenmodell, das unter anderem eine ergänzende steuerfinanzierte Sockelrente vorsieht.



  • Teaser

    Mehr Selbstbestimmung bringt das Bundesteilhabegesetz für Menschen mit Behinderungen. Städte und Gemeinden fürchten allerdings steigende Kosten. Marc Henrichmann, Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Coesfeld / Steinfurt II, begrüßte, dass sich der Bund hier in der Verantwortung sieht. „Wir dürfen die Kommunen nicht überfordern“, erklärte der CDU-Politiker bei seinem Antrittsbesuch bei Matthias Löb, Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe, in Münster.



Social Network I Social Network II Social Network III Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Archiv

Neuer Vorsitzender der Stiftung Christlich-Soziale Politik (CSP) ist Karl Schiewerling aus Nottuln bei Münster. Auf der Mitgliederversammlung am 17. November in Königswinter wurde Schiewerling einstimmig gewählt. Dem scheidenden Vorsitzende Werner Schreiber, Minister a.D., wurde herzlich für seine 19-jährige Amtszeit gedankt.

weiter

Artikelbild
Foto: Christiane Lang
Die NRW-Koalition hat eine vorläufige Modellrechnung für das Gemeindefinanzierungsgesetz veröffentlicht.

Der entsprechende Gesetzentwurf wird Anfang November dem Landtag zugeleitet und wurde gestern vom Landeskabinett auf Vorschlag der Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, Ina Scharrenbach (CDU), beschlossen.

weiter

11.10.2017 | CDA im Kreis Coesfeld | Laurids Leibold
Einblick in die Praxis
CDA besuchte mit Parlamentarischen Staatssekretärin Tagesklinik in Dülmen
Im Rahmen der CDA-Sommeraktion besuchte die parlamentarische Staatssekretärin, Ingrid Fischbach, gemeinsam mit der CDA im Kreis Coesfeld die Tagesklinik der Klinik am Schlossgarten in Dülmen, wo sich den Teilnehmern ein spannender Einblick in die praktischen Abläufe der Einrichtung bot.
weiter

Artikelbild
04.10.2017 | Karl Schiewerling MdB | www.schiewerling.de
Ein herzliches Dankeschön

Am 24. Oktober tritt der neugewählte Bundestag zusammen. Damit endet mein Mandat als Abgeordneter des Deutschen Bundestages. Allen, die regelmäßig meine Homepage besucht haben, um sich über meine Arbeit zu informieren, danke ich herzlich.

weiter

Die CDU-geführte Landesregierung hat den Notstand bei der Finanzierung der Kinderbetreuung erkannt. Mit einer Einmalzahlung an die Jugendämter wird den Trägern kurzfristig und unbürokratisch unter die Arme gegriffen, um drohende Kita-Schließungen zu verhindern und damit unweigerlich entstehende Belastungen für unsere Kommunen zu vermeiden. Insgesamt werden auf diesem Weg 500 Millionen Euro in die Kita-Landschaft investiert.

weiter

Artikelbild
Erfolgreicher Generationenwechsel: Karl Schiewerling MdB gratuliert seinem Nachfolger.
25.09.2017 | CDU im Kreis Coesfeld | www.cdu-coe.de
Henrichmann gewinnt im Wahlkreis 127

„Herzlichen Dank für Ihre Stimme und damit Ihr Vertrauen. Ich möchte mich auch noch einmal besonders bei meinen Helfern im Wahlkampf bedanken!“

Zusatzinfos weiter

Blasmusikvereinigung Nottuln gibt Abschiedsständchen

Nach zwölf Jahren Bundestag ist jetzt Schluss für Karl Schiewerling. Der Nottulner Bundestagsabgeordnete für den Kreis Coesfeld verabschiedet sich aus der Bundespolitik. Bei der gemeinsamen Abschlussfeier mit seinem Team, gab es neben vielen lobenden Worten auch ein Ständchen der Blasmusikvereinigung Nottuln. Schiewerling hatte die Gruppe vor einiger Zeit nach Berlin eingeladen.

weiter

Artikelbild
Schüler diskutieren mit Schiewerling
Karl Schiewerling besucht Realschule Nottuln

Was halten Sie von Trump? Kennen Sie Frau Merkel persönlich? Was sagen Sie zum Dieselskandal? Die Zehntklässler der Realschule Nottuln hatten viele solcher Fragen für MdB Karl Schiewerling bereit. „Da waren wirklich gute Fragen dabei und es ist schön zu sehen, dass sich die Schüler mit dem politischen Geschehen auseinandersetzen“, sagte Schiewerling.

weiter

Der Kreis Coesfeld soll im Rahmen des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes 4.771.619 Euro vom Bund erhalten.

Dazu hat das Landeskabinett am 29.08.2017 einen entsprechenden Referentenentwurf des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung zur Einleitung einer Verbändeanhörung verabschiedet.

weiter

Artikelbild
Straßenwahlkampf mit Marc Henrichmann

Mit dem orangen CDU-Schirm bei strömenden Regen kam am 1. September CDU-Generalsekretär Peter Tauber zum Straßenwahlkampf gemeinsamen mit unserem Bundestagskandidaten Marc Henrichmann in die Coesfelder City. Zuvor diskutierten beide mit politisch interessierten jungen Leuten der Sportjugend im Vereinsheim am Weßlings Kamp.

weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine
Impressionen
Twitter
Die CDA im Kreis Coesfeld bei twitter
 
Facebook