Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser

    Die Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) im Kreis Coesfeld zog eine positive Bilanz der Bezirkstagung vom letzten Samstag in Steinfurt Borghorst. Insgesamt sieben der neu gewählten Vorstandsmitglieder kommen aus dem Kreis Coesfeld: Jan Willimzig (erster stellvertretender Vorsitzender), Gabriele Osterkamp (stellvertretende Pressesprecherin), Monika Willimzig (Mitgliederbeauftragte), Rainer Bolte, Valentin Merschhemke, Ralf Steindorf und Dieter Voß (alle Beisitzer).



  • Teaser

    „Die schwarz-gelbe Landesregierung ist vor gut zwei Jahren angetreten, dass Leben in den Städten und Gemeinden sicherer zu machen und zwar indem sie die Polizeiarbeit vor Ort technisch, rechtlich aber vor allem auch personell stärkt“, unterstreichen die hiesigen CDU-Landtagsabgeordneten Wilhelm Korth und Dietmar Panske eines der Hauptziele der NRW-Koalition.



  • Teaser

    Die nächste Stufe des Bundesteilhabegesetzes, das Menschen mit Behinderung mehr Selbstbestimmung ermöglicht, wird 2020 umgesetzt. Das beschäftigt aktuell auch die Caritas in Coesfeld. Unter anderem über die Ausbildung von Menschen mit Handicap und die Zukunft der Arbeit im Zeitalter der Digitalisierung sprach der heimische Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann mit Christian Germing, Vorstand des Caritasverbandes für den Kreis Coesfeld.



  • Teaser

    „Wir streben an, den Erweiterungsbau zum Geburts- und Hebammenzentrum Coesfeld in mehreren Etappen bis Oktober 2020 zu realisieren“, das erklärte nun der Geschäftsführer der Christophorus-Trägergesellschaft Dr. Mark Lönnies. Auf Einladung des CDU-Stadtverbandes und der CDA (CDU-Sozialausschüsse) informierte Lönnies vor über 30 Interessierten über die laufenden Umbaumaßnahmen, die zur Stärkung des Standortes Coesfeld beitragen.



Social Network I Social Network II Social Network III Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Terminplaner
März 2019
22.03.2019
Freitag
17:00 Uhr
CDA und MIT im Kreis Coesfeld
Gemeinsam für Ziele kämpfen – CDA und MIT im Gespräch mit Dr. Markus Pieper MdEP
Treffpunkt:
Druckhaus Dülmen
Wierlings Kamp 8
48249 Dülmen

Der heimische Mittelstand ist sowohl aus Arbeitnehmer- und Arbeitgeber- als auch aus gesamtgesellschaftlicher Sicht wichtig für die Stabilität im ländlichen Raum. Darin sind sich die CDA und die MIT der CDU im Kreis Coesfeld einig. Auch auf europäischer Ebene spielt diese Thematik eine entscheidende Rolle. Die Vereinigungen freuen sich daher sehr, dass der Europaabgeordnete und Münsterländer Spitzenkandidat Dr. Markus Pieper in den Kreis Coesfeld kommen und mit den Gästen diskutieren wird.

Gegen 17:30 Uhr werden die Teilnehmer mit Ralf Swetlik, geschäftsführender Gesellschafter der Druckhaus Dülmen Betz Vertriebs GmbH, das Unternehmen kennenlernen und einen kurzen Rundgang machen. Danach wird Dr. Markus Pieper sprechen und für eine Diskussion zur Verfügung stehen. Für einen kleinen Imbiss wird gesorgt.

Um die Organisation zu erleichtern, wird um eine zeitnahe Anmeldung bei der Kreisgeschäftsstelle unter Tel. 02541 9377-170 oder per E-Mail an post@cdu-coe.de gebeten.

Hier geht es zur Facebook-Veranstaltung.



  
29.03.2019
Freitag
19:30 Uhr
CDA Münsterland
zweite Vorstandssitzung
Treffpunkt:
Ratsschänke Bornemann
Bahnhofstraße 1
48341 Altenberge

 

  

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine
Impressionen
Twitter
Die CDA im Kreis Coesfeld bei twitter
 
Facebook