Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser

    Hunderte von Postkarten hatten den heimischen Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann vor einigen Wochen erreicht. Abgeschickt wurden sie von Mitgliedern der katholischen Verbände, die sich damit für ihr Rentenmodell mit dem Titel „Solidarisch und gerecht“ einsetzten. Alle Karten zu beantworten war schon aufgrund der schieren Menge kaum möglich. Der CDU-Politiker hatte deshalb am Samstag die Unterstützer des Modells nach Senden zur Diskussion darüber eingeladen, wie eine für alle auskömmliche Alterssicherung gestaltet werden kann.



  • Teaser

    Beim Besuch der Allgemeinen Zeitung in Coesfeld diskutierten Mitglieder des Kreisvorstandes sowie des Medienteams des CDA Kreisverbandes Coesfeld im Beisein des CDU-Landtagsabgeordneten Wilhelm Korth in einer illustren Runde mit dem dortigen Kreisredakteur Detlef Scherle über die Herausforderungen bei der Medienarbeit.



  • Teaser

    Vorbildcharakter über die Region hinaus hat das Mehrgenerationenhaus in Dülmen. An den beiden Standorten in der Neuen Spinnerei und in der Familienbildungsstätte (FBS) kommen Jung und Alt zusammen, um voneinander zu lernen und auch zu profitieren. Über die Arbeit der Einrichtung informierte sich der Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann.



  • Teaser

    Digitalisierung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf – das waren die Themen der CDA-Landestagung in Coesfeld am vergangenen Samstag. Georg Schulze Bisping aus Nottuln, Mitglied im CDA-Kreisvorstand, nutzte die Gelegenheit zu einem Gespräch mit NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann.



Social Network I Social Network II Social Network III Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Archiv
04.10.2017 | Karl Schiewerling MdB | www.schiewerling.de
Ein herzliches Dankeschön

Am 24. Oktober tritt der neugewählte Bundestag zusammen. Damit endet mein Mandat als Abgeordneter des Deutschen Bundestages. Allen, die regelmäßig meine Homepage besucht haben, um sich über meine Arbeit zu informieren, danke ich herzlich.

Danke sage ich aber auch der CDU in meinem Wahlkreis, die mich für diese Aufgabe nominiert hat, und den Wählerinnen und Wählern im Kreis Coesfeld und in Altenberge, Laer und Nordwalde, dass sie mich drei Mal in Folge für eine Legislaturperiode immer wieder mit einem hohen Vertrauensvorschuss in den Deutschen Bundestag gewählt haben. So konnte ich viel für die Menschen nicht nur im Wahlkreis erreichen, sondern gerade auch durch meine Arbeit insbesondere in der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik auch auf Bundesebene vieles auf den Weg bringen. Es war ein unverdientes Privileg, dieses tun zu dürfen und so den Menschen insbesondere auch im Münsterland zu dienen. Die Arbeit und der intensive Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern hat mir stets große Freude bereitet.

Ich würde mich freuen, wenn Sie alle nun auch meinen Nachfolger Marc Henrichmann genauso bei seiner Arbeit unterstützen würden.

Danke sage ich auch meinem Team in Berlin und im Wahlkreis, sowie auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der AG Arbeit und Soziales der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, ohne die alle meine Arbeit nicht möglich gewesen wäre.

Ihnen allen alles erdenklich Gute. Gottes Segen für Sie und Ihre Familien,

Ihr
Karl Schiewerling

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine
Impressionen
Twitter
Die CDA im Kreis Coesfeld bei twitter
 
Facebook